Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten:

am 24.05.2020 - Exaudi, um 10 Uhr in unserer Kirche "Peter und Paul" (Pfrin. Eva Güther-Fontaine)

am 31.05.2020 - Pfingstsonntag, um 10 Uhr in der Kath. Kirche "Sankt Katharina" in Wasserlos (Bezirksstr. 23) (Pfr. Johannes Oeters)

an Pfingstmontag findet kein Gottesdienst in unserer Gemeinde statt.

St. Katharina Wasserlos
Bildrechte: Foto: Sven Teschke

am 07.06.2020 - Trinitatis, um 10 Uhr in der Kath. Kirche "Sankt Katharina" in Wasserlos (Prädikantin Helga Hanus)

am 14.06.2020 - 1. So. n. Trinitatis, um 10 Uhr in unserer Kirche "Peter und Paul" (Lektor Thomas Berner)

Es gelten dabei folgende Auflagen:

  • alle Teilnehmer müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen. Es wird darum gebeten diesen mitzubringen.
  • alle Besucher und Besucherinnen desinfizieren sich bitte vor der Kirche die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • der Mindestabstand von 2 m zu anderen Personen ist immer einzuhalten, die Sitzplätze sind entsprechend gekennzeichnet und nummeriert.
  • es dürfen nur Personen aus einer Hausgemeinschaft nebeneinander sitzen (hierfür gibt es zwei gekennzeichnete Doppelplätze in der Kirche). Entsprechend der Maßnahmen dürfen nur 18 bis maximal 20 Personen am Gottesdienst in "Peter & Paul" und ca. 70 Personen am Gottesdienst in "St. Katharina" in Wasserlos teilnehmen.
  • Der Gottesdienst findet im Wechsel in Peter & Paul und in der Kath. Kirche St. Katharina in Wasserlos statt, damit wir für mehrere Teilnehmer Platz finden.
  • Gesangbücher werden nicht benötigt, es gibt aber Orgelmusik und nur eingeschränkten Gemeindegesang, da das Infektionsrisiko hier sehr hoch ist.
  • Das Abendmahl entfällt momentan wegen dem hohen Infektionsrisikos.
  • Kollekten werden nur am Ausgang eingesammelt.
  • Der Kirchenkaffee findet momentan nicht statt.

Es gibt einen Aushang über das Corona-Schutzkonzept in der Kirche, in dem die Maßnahmen nochmal nachgelesen werden können.

Zu jedem Gottesdienst werden 2 Helfer vor Ort sein, die bei der Einteilung der Sitzplätze und der Einhaltung der Schutzmaßnahmen behilflich sein werden.

Dies ist ein vorläufiges Konzept, mit dem wir alle Erfahrungen sammeln werden, um ggf. andere Lösungen zu finden, z. B. Gottesdienste im Freien oder in anderen Gebäuden (z.B. Hinzunahme des DBH oder Gottesdienst in einer anderen Kirche).

Über die aktuellen Gottesdienstzeiten und -Orte werden wir in der Presse, sowie in den Schaukästen und im Internet informieren https://www.alzenau-evangelisch.de/gottesdienste-waehrend-der-corona-krise