Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Peter und Paul Alzenau.

Wegen der Corona-Pandemie mussten wir in unserer Gemeinde leider für einige Zeit auf sämtliche Veranstaltungen, Kreise und Formen der persönlichen Begegnung verzichten.

Nun kann das Gemeindeleben langsam wieder aufgenommen werden. Einige Veranstaltungen und Kreise sind unter Beachtung des Hygienekonzeptes endlich wieder möglich.

Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Veranstaltung über die Hygienemaßnahmen bei den entsprechenden Gruppenleitern oder im Pfarrbüro.

Das Hygienekonzept finden Sie in dem Schaukasten, im DBH und auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Aktuelles/ Corona-Krise“.

 

 

Briefkästen
Bildrechte: pixabay.com

Wir suchen noch einen Austräger für einen Bezirk in Hörstein und in der Stadt Alzenau.

Es geht um folgende Straßen in Hörstein:

    Alzenauer Str., Dalbergstr., Eichelsbacherstr., Feldwingert, Im Lug, Mainzer Gasse, Ringmauerstr. Umterm Kreuz, Weinbergstr.  - ca. 38 Haushalte

Und folgende Straßen in Alzenau:

    Goethestr., Kahler Str. und Rodenbacher Str..  - ca. 18 Haushalte

Trauernde Menschen können sich trotzdem- gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie- gerne an uns wenden. Wir bieten Beratung und Einzelgespräche auf telefonischer Basis an.
Kontakt über das Hospiz Alzenau—Telefon: 06023 320376 – 0

Vielen Dank!

 

Unsere nächsten Termine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 29.11. 10:30 Uhr
Alzenau-Wasserlos Kath. Kirche Sankt Katharina
So, 29.11. 17 Uhr
Alzenau Kirchvorplatz, evang. Kirche Peter und Paul
Mi, 2.12. 14:30-16:30 Uhr
Christa Holzapfel
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, kleiner Saal
Do, 3.12. 9:30-11 Uhr
Krämer Esther
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal
Do, 3.12. 19:45-21 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal
Sa, 5.12. 9:30-13:15 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus Alzenau
So, 6.12. 10 Uhr
Alzenau-Wasserlos Kath. Kirche Sankt Katharina
So, 6.12. 17 Uhr
Alzenau Generationenpark Alzenau
Do, 10.12. 9:30-11 Uhr
Krämer Esther
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal
Do, 10.12. 19:45-21 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal