Andachten im Bibelgarten haben wieder begonnen

Andacht im Bibelgarten
Bildrechte: Foto: G. Kugler

Die evangelische Kirchengemeinde Alzenau bietet wieder Andachten am Freitag Abend im Bibelgarten an. Den Auftakt bildeten die Betrachtungen zum Öl- oder Olivenbaum. Helga Hanus und Johann Kugler erläuterten, dass der Ölbaum aus kargen Bedingungen doch reiche Ernten hervorbringt. Zum anderen steht der Ölbaum seit Noah für Frieden, Versöhnung und Hoffnung auf der Erde. Daher mahnt der Ölbaum bis heute, dass die Menschen sich für eine bessere Welt einsetzen sollen, gerade zu Zeiten des Ukraine-Kriegs. Die nächste Andacht ist am 15. Juli um 17:00 Uhr im Bibelgarten Alzenau