Herzlich Willkommen

Grüß Gott und Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Peter und Paul Alzenau.

Schön, dass Sie reinschauen.

Leider können wir Sie wegen der Corona-Pandemie zurzeit zu keinen Gottesdiensten und Veranstaltungen einladen. Das ist sehr schade. Vielleicht finden Sie ja hier auf diesen Seiten ein paar Impulse, die Sie ein bisschen durch diese ungewöhnliche, kraftraubende und herausfordernde Zeit begleiten.

 

 

Sternschnuppe
Bildrechte: Grafik: Badel

Weihnachtswünsche, Hoffnungen und Ängste, Dankbarkeit und Sehnsucht – wir laden Sie und Euch ein, etwas von dem, was Sie zu diesem Weihnachtsfest bewegt, auf Papier-Sterne zu schreiben und an den Weinstock ums Kreuz oder an den Weihnachtsbaum vor der Kirche Peter und Paul zu hängen. Die Sterne liegen an der Kirche bereit, können aber auch zuhause vorbereitet und von dort mitgebracht werden. Von Heiligabend bis zum 3. Januar können die Sterne aufgehängt werden.

Engel
Bildrechte: Grafik: K. Ebel

Liebe Gemeinde,

jetzt in der Adventszeit haben Engel Hochkonjunktur. Sie begegnen uns in vielerlei Gestalt in Schaufenstern, in Wohnungen und an anderen Orten, wo sie als Dekorationsstücke dienen.

Jedoch: Sowohl im Alten Testament als auch im Neuen Testament spielen Engel eine gewichtige Rolle. Welch schönes Bild: Jakob träumt von einer Leiter, die bis in den Himmel reicht und Engel steigen an ihr auf und nieder. Engel verbinden somit Himmel und Erde – Gott und Mensch.

Unsere nächsten Termine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 28.2. 20 Uhr
Lang Walter, Pastoralreferent
Alzenau Digitales Treffen
Fr, 5.3. 18:30 Uhr
Alzenau / Michelbach Sankt Laurentius
So, 7.3. 20 Uhr
Lang Walter, Pastoralreferent
Alzenau Digitales Treffen
So, 14.3. 10 Uhr
Alzenau-Wasserlos Kath. Kirche Sankt Katharina
So, 14.3. 20 Uhr
Lang Walter, Pastoralreferent
Alzenau Digitales Treffen
Di, 16.3. 19 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus Alzenau
Do, 18.3. 9:30-11 Uhr
Krämer Esther
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal
Do, 18.3. 18:30-20:30 Uhr
Pfarrerin Woudstra
/ Online - Zoom-Konferenz
Do, 18.3. 19:45-21 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal