Herzlich Willkommen!

Tafel mit Spruch Herzlich Willkommen
Bildrechte Foto: Lotz

 

und Grüß Gott auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde
Peter und Paul Alzenau.

Schön, dass Sie reinschauen.

 

Einander beistehen am Ende des Lebens:

 „Letzte Hilfe Kurs“

am Dienstag, 14. November 2023, 17.00 – 21.00 Uhr

im Dietrich Bonhoeffer-Haus

 

Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. Der „Letzte Hilfe Kurs“ vermittelt Grundwissen und Orientierung sowie einfache Handgriffe bei sterbenden Menschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, Spenden für das Hospiz Alzenau willkommen.

Kursleitung: MitarbeiterInnen des Hospizes Alzenau

Anmeldung: über das Pfarrbüro (Tel: 970660   oder Mail: pfarramt.alzenau@elkb.de)

Logo Weltladen Aleznau
Bildrechte Weltladen Alzenau

Der Weltladen Alzenau besteht seit 10 Jahren und tritt für fairen Handel in Alzenau ein. Das gilt es zu feiern. Deswegen lädt der Verein Weltladen Alzenau e.V. alle Bürgerinnen und Bürger am 18.11. um 18.30 Uhr zu einem Ökumenischen Gottesdienst in St. Justinus Alzenau ein. Musikalisch gestaltet die Band JUSTinUS den Gottesdienst. Anschließend sind alle zu einem Festabend im Maximilian-Kolbe-Haus, Alfred-Delp-Str.

Unsere nächsten Termine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Sa, 24.2. 9-15:30 Uhr
Konfitag in Alzenau
Pfarrerin Woudstra / Yvi Schüller
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus Alzenau
So, 25.2. 10 Uhr
Alzenau Kirche Peter und Paul Alzenau
So, 25.2. 11:30 Uhr
Alzenau Kirche Peter und Paul Alzenau
So, 25.2. 19-21 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, kleiner Saal
Mo, 26.2. 10 Uhr
Alzenau SeniorenWohnen Alzenau
Mo, 26.2. 18-20:30 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kaminzimmer
Mi, 28.2. 19 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kaminzimmer
Do, 29.2. 9:30-11 Uhr
Clara Schöfer
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal
Do, 29.2. 19:45-21 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal
Fr, 1.3. 16 Uhr
Alzenau Dietrich-Bonhoeffer-Haus, großer Saal