Aktuelles/ Corona-Krise

Liebe Gemeinde,

aufgrund der Corona-Krise mussten wir leider über einen längeren Zeitraum auf persönliche Begegnungen, Veranstaltungen, sowie Treffen der Gruppen und Kreise verzichten.

Nun nimmt das Gemeindeleben langsam wieder Fahrt auf. Einige Gruppen und Kreise treffen sich wieder unter Einhaltung der Abstandsregeln und des Hygienekonzeptes für das Gemeindehaus.

Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Veranstaltung über die aktuellen Maßnahmen. Das Hygienekonzept finden Sie im Schaukasten des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses, im Foyer des DBHs und hier als Download.

Wir freuen uns auf viele nette persönliche Begegnungen!

 

Aktuelle Informationen anlässlich der Corona-Krise

Liebe Gemeinde,

Bis auf weiteres müssen wir in unserer Gemeinde leider auf sämtliche Veranstaltungen, Kreise und Formen der persönlichen Begegnung verzichten.

Das Pfarrbüro bleibt für Publikumsverkehr geschlossen und ist nicht zu den bisher üblichen Öffnungszeiten besetzt.

Auch wenn wir uns nicht auf die gewohnte Art und Weise begegnen können, bleiben wir dennoch für Sie erreichbar:

Pfarrbüro (06023) 970660, pfarramt.alzenau@elkb.de

Pfarrerin Eva Güther-Fontaine (06023) 50 16 821, eva.guether-fontaine@elkb.de

Pfarrer Johannes Oeters (06023) 970660, johannes.oeters@elkb.de


 

 

Unsere Kirche bleibt nach wie vor tagsüber offen zum persönlichen Gebet für Einzelpersonen. Wünschen Sie seelsorgliche Begleitung, wenden Sie sich bitte ans Pfarrbüro oder Pfarrerin Güther-Fontaine.

Hier auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Informationen, geistliche Impulse und Anregungen.

 

„Gottes Nähe sei mit dir bei allem, was du tust und lässt.

Gottes Nähe mache dich gelassen in einer unruhigen Zeit.

Gottes Nähe nehme dir die Furcht und vertreibe deine Angst.“                 (K.Rommel)

 

So sei Gottes Segen mit Ihnen und Euch!

Ihre Pfarrerin      Eva Güther-Fontaine 

Elternabend für den neuen Konfi-Kurs 20_21 muss leider ausfallen!

Für den 31. März haben wir Sie zu einem Info-Abend zum neuen Konfi-Kurs ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus eingeladen. Wie alle anderen Veranstaltungen unserer Gemeinde muss auch dieser Info-Abend wegen der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise ausfallen.

Leider sind in der gegenwärtigen Situation keine sicheren Planungen möglich. Sobald wir einen Ersatztermin festlegen können, werden wir Sie informieren.

Bitte nutzen Sie dazu auch unsere Homepage http://www.alzenau-evangelisch.de.

Seelsorge- und Notfallnummern

Anbei finden Sie eine Liste mit den aktuellen Seelsorgs- und Notfallnummern der evangelischen und katholischen Kirche in Alzenau.

 

 

Licht der Hoffnung

Wir laden Sie herzlich ein, sich zu Hause an der ökumenischen Aktion zu beteiligen, um 19.00 Uhr eine Kerze als Licht der Hoffnung ins Fenster zu stellen und sich im Gebet des Vaterunsers miteinander zu verbinden.

Dazu eine konkrete Erfahrung aus unserer Gemeinde:

„Gestern entzündete ich eine Kerze in unserem Küchenfenster und freute mich sehr, als im Fenster unserer Nachbarin auch ein Licht entzündet wurde. Christliche Verbundenheit über die Distanz hinweg, Hoffnung und Trost“.

Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet

Für evangelische Christen, die aus Sorge vor einer Ansteckung durch das Coronavirus den örtlichen Gottesdienst nicht besuchen wollen, gibt es ein breites Angebot von Gottesdiensten in Rundfunk und Fernsehen.

Dieses Angebot können Sie dem anhängenden Informationen entnehmen.

Pressemitteilung: Das Evangelische Leben im Dekanatsbezirk Aschaffenburg in Zeiten der Corona Pandemie

Liebe Gemeinde, sehr geehrte Damen und Herren,

anbei finden Sie die Pressemitteilung zum Evangelischen Leben des Dekanatbezirks Aschaffenburg in Zeiten der Corona Pandemie.

 "Beistand, Trost und Hoffnung": Gemeinsames Wort der Kirchen zur Corona-Krise

Ein Wort der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland

Anlässlich der weltweiten Krise um das Corona-Virus veröffentlichen der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, das gemeinsame Wort „Beistand, Trost und Hoffnung“.

Veranstaltungen müssen ausfallen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise müssen leider alle Gottesdienste und Veranstaltungen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ausfallen. 

Dies betrifft auch die Gruppentreffen der Anonymen Alkoholiker. Auch wenn dies kein hundertprozentiger Ersatz ist, können die Online-Meetings, die man über die man über die AA-Homepage www.anonyme-alkoholiker.de > Meetings > Online-Meetings erreicht auch helfen.